Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Uns ist es wichtig transparent mit Ihnen zu kommunizieren und zu Geschäften. Daher haben wir für Sie die wichtigsten Punkte aus unseren AGB's herausgesucht und hier verständlich zusammengefasst.


HerstellerGarantie Geräte + Zubehör

In der Schweiz haben alle neuen Elektrogeräte eine Herstellergarantie von zwei Jahren. Das gleiche gilt für das Zubehör. Beschädigungen welche auf unsachgemässe Bedienung zurückzuführen sind, fallen nicht unter die Herstellergarantie. 

Hier eine Auswahl möglicher Garantieausschluss-Gründe:

  • Mechanische Beschädigungen (Bruchschäden)
  • Fallschäden
  • Wasser- und Feuchtigkeitsschäden
  • Elektronische oder mechanische Modifikationen
  • Entfernte Seriennummern
  • Verbrannte Chips und Komponenten
  • Fehlende Chips und Komponenten
  • Geöffnete Garantiesiegel
  • Normaler Verschleiss des Produktes
  • Fehlender Kaufbeleg / Quittung 

Austausch

Sollte ein Garantiefall bei Ihrem Gerät vorliegen, wird diesen durch uns an den Hersteller retourniert. Dieser Entscheidet ob der Fehler auf Garantie behoben werden kann. Eine solche Prüfung sowie die anschliessende Reparatur beanspruchen in der Regel 2-4 Wochen. In Einzelfällen kann es auch etwas länger dauern. Wenn ein defektes Produkt nicht unter Garantie repariert werden kann, können Kosten zu Lasten des Kunden entstehen. Falls das Gerät von Anfang an defekt war, wird ein Austausch innert 2-4 Werktagen angestrebt.  

Ersatzgerät

Sollte eine Reparatur des Defekts welches von der Herstellergarantie gedeckt ist, nicht reparierbar sein, erhält der Kunde in der Regel ein gleichwertiges Ersatzgerät oder den Kaufpreis rückerstattet. Leider sehen die Hersteller von einem Ersatzgerät ab, gemäss dessen und unseren AGB’s sind wir nicht verpflichtet für ein Ersatzgerät während der Reparaturdauer aufzukommen. Da uns aber bewusst ist, wie wichtig ein Gerät sein kann, leihen wir Ihnen gegen eine kleine Gebühr gerne ein passendes Ersatzgerät. 

Rückvergütung

Die Rückerstattung entspricht maximal dem Kaufpreis abzüglich eines Abschlages, welcher durch unsere Administration festgelegt wird. Der Abschlag beträgt in der Regel 20%, mindestens aber CHF 10.- Grundsätzlich halten wir uns an folgende Abschläge: 

  • Genehmigte Rückgabe innert 14 Tagen OVP: Abzug mind. CHF 10.- 
  • Genehmigte Rückgabe nach 14 Tagen OVP: Abzug mind. 10%
  • Genehmigte Rückgabe nach 14 Tagen komplett, neu, Verpackung geöffnet: Abzug mind. 25%
  • Genehmigte Rückgabe nach 14 Tagen komplett, Verpackung geöffnet, Gebrauchsspuren: Abzug mind. 35%

Die Rückvergütung erfolgt Standardmässig auf das Kundenkonto. Nach Absprache kann der Betrag auch via Banktransfer rückerstattet werden. Hierfür sind zwingend die Bankdaten des Kunden nötig. Da Banktransfers bei uns immer doppelt geprüft werden, dauert deren Bearbeitung 10-14 Werktage. Eine Barauszahlung ist in jedem Fall ausgeschlossen. 

kommunizieren Sie mit uns!

Wir sind erst zufrieden, wenn Sie es sind. Wir sind stehst bemüht dieses Ziel zu verfolgen und unsere Arbeit möglichst perfekt zu machen. Nichts desto trotz können Fehler passieren. In einem solchen Fall ist es wichtig, dass Sie umgehend mit uns Kontakt aufnehmen und Ihr Problem oder Ihre Unzufriedenheit mitteilen. Am besten persönlich bei und im Laden oder telefonisch. Nur so können wir Ihnen die gwüscnhte Zufriedenheit bieten und uns langfristig verbessern. 

 

Tel.: 041 511 26 66 | Mail: info@ihilfe.ch

Garantie auf Reparaturen

Auf Reparaturen gewähren wir eine Garantie von 6 Monaten. Die Garantie Beschränkt sich in diesem Fall ausschliesslich auf die ausgetauschten Teile und deren Funktion. Keine Garantie gewähren wir auf Reparaturen der Grafikkarte sowie bei Reparaturen an Geräten bei denen ein Wasserschaden vorliegt. Auf

Garantie auf Dienstleistungen

Alle Dienstleistungsarbeiten (Support vor Ort und im Laden, oder Arbeitsaufwand Techniker und Werkstatt) gelten als erledigt, sobald das Gerät abgeholt wird oder der Techniker sich verabschiedet und geht. Allfällige Mängel oder Fehler sind vom Kunden vor der Abholung oder vor dem gehen des Technikers zu melden. Alle Mängel oder Fehler welche nach der Abholung oder gehen des Technikers gemeldet werden und durch zusätzlichen Arbeitsaufwand durch uns behoben werden müssen, werden Ihnen zu unseren Standardtarifen verrechnet.  

Rücknahme

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir den Artikel nicht in jedem Fall zurücknehmen können. Die Bedingungen für eine Rücknahme sind wie folgt:

  • Rückgabe eines nicht defekten Artikels
  • Originalverpacktes, unbeschädigtes Produkt
  • Kauf liegt maximal 14 Tage zurück
  • Lieferant genehmigt die Rücknahme
  • Eingeschränktes Rückgaberecht

  • Produkt befindet sich in geöffneter oder beschädigter Originalverpackung
  • Produkt ist ungebraucht und weist keine Gebrauchsspuren auf
  • Mitgeliefertes Zubehör ist komplett vorhanden
  • Kauf liegt maximal 14 Tage zurück
  • Kein Rückgaberecht

  • Gebrauchte Produkte
  • Produkte ohne Originalverpackung
  • Mitgeliefertes Zubehör fehlt
  • Geöffnetes Verbrauchsmaterial (Toner, Filter usw.)
  • Geöffnete Hygieneartikel (Kopfhörer, usw.)
  • Geöffnete Produkte die versiegelt oder verschweisst waren. Ein gebrochenes Siegel gilt in jedem Fall als geöffnet. Insbesondere bei Apple Geräten gilt das Gerät als benutzt, sobald die Verpackung nicht mehr verschweisst ist.
  • Rückgabefrist abgelaufen
  • Lizenzen per Mail zugestellt

 

Persönliche Daten

Ihre Daten sind uns sehr wichtig. Wir bemühen uns diese so gut wie möglich zu schützen und zu wahren. Dennoch können wir einen Datenverlust nie ausschließen. Daher ist es sehr wichtig immer ein aktuelles Backup zu haben. Gerne helfen wir Ihnen dabei oder erstellen auch vor einer Reparatur sicherheitshalber gerne ein Backup für Sie. Wir dürfen Ihre Daten nicht weitergeben oder speichern. Auch die absolute Diskretion sehen wir als Selbstverständlichkeit und halten uns strikt daran. Gemäss unseren AGB's sind alle unsere Mitarbeiter dazu verpflichtet sorgfältig und diskret mit Ihren persönlichen Daten umzugehen. Ihre Kontaktdaten behalten wir ebenfalls für uns und geben diese in keine Art und Weise preis. 


Unsre Allgemeine Geschäftsbedingungen im Detail: 

 

1. Anwendungsbereich

Die nachfolgenden Bedingungen gelten für alle Lieferungen, Beratungen, Home Support und alle sonstigen Leistungen von ihilfe Petermann. Die Anwendbarkeit etwaiger Einkaufsbedingungen oder sonstiger allgemeiner Geschäftsbedingungen des Kunden wird ausgeschlossen, es sei denn, diese würden von ihilfe Petermann ausdrücklich schriftlich anerkannt. Änderungen und Ergänzungen des mit dem Akzept der ihilfe Petermann geschlossenen Vertrages bedürfen der Schriftform.

 

2. Frachtkosten und Lieferung

Die nachstehenden Lieferkonditionen gelten für Lieferungen innerhalb der Schweiz.

 

2.1 Frachtkosten

Postversand PRIORITY ist der Standard Versandart für alle Kunden. Falls es nicht anders beschrieben ist, sind die Versandkosten nicht im angezeigten Preis inbegriffen.

 

2.2 Lieferung

Ihre Bestellung wird wenn möglich am gleichen Tag bearbeitet und intern bestellt, damit garantieren wir einen raschen Versand! Die Ware wird in der Regel intern bestellt und dann erst dem Kunden versendet. Die Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 5-10 Arbeitstagen nach Bestelleingang. Der Versand erfolgt in den üblichen Fällen per Post, andere Versandarten sind möglich, müssen aber im Voraus mit ihilfe Petermann abgemacht und schriftlich festgehalten werden.

Wir sind bestrebt die diese Frist einzuhalten oder noch zu verkürzen, können aber keine Garantie für die Einhaltung abgeben. Falls die Frist nicht eingehalten wird, wird der Kunde sofort informiert und hat das Recht die Bestellung zurück zu nehmen.

Bei Lieferverzögerungen ist der Kunde nicht berechtigt Schadenersatzforderungen zu verlangen.

Ab einem Bestellwert von CHF 100.- wird ist die Ware durch die Post versichert. Es gibt ein Versandkostenzuschlag.

 

3. Zahlungsbedingungen

Grundsätzlich sind alle Leistungen und Bestellungen per Rechnung (10 Tage netto ab Rechnungsdatum), Bar oder per Kartenzahlung im Laden zahlbar. ihilfe Petermann lässt sich die Freiheit alle Leistungen oder Bestellungen im Voraus bezahlen zu lassen. Es werden folgende Zahlungsmöglichkeiten akzeptiert: Vorauskasse (auf Postcheck Konto), Rechnung (Einzahlungsschein für Bezahlung innert 10 Tagen netto auf Postcheck Konto), Barzahlungen (nur im Laden) und Kartenzahlungen (nur im Laden, EC- und Kreditkarten in CHF Währung).  Zahlungen welche ohne jegliche Referenz überweisen werden, können nicht zugeordnet werden und sind somit wertlos. Eine Rückerstattung wird nicht ausgelöst. Als Referenz gelten die Kundennummer oder die Rechnungsnummer. 

 

4. Verzug

Zahlungsweise Rechnung: Der Kunde gerät mit Ablauf der Zahlungsfrist bei der Firma ihilfe Petermann automatisch in Verzug. Auf den Verzug wird per Mail, in Form einer Zahlungserinnerung hingewiesen. Der Kunde hat ab Erhalt der Zahlungserinnerung 10 Tage Zeit den geschuldeten Betrag vollständig zu begleichen. Sollte dies nicht geschehen, wird dem Kunden eine Mahnung zugesandt. Der von diesem Zeitpunkt an geschuldete Verzugszins liegt bei 5% vom geschuldeten Betrag. Für Mahnungen wird eine Mahngebühr von CHF 25.- pro Mahnung berechnet. Im Weiteren können Kosten für den Verzugsschaden berechnet werden. Die erste Mahnung erhält der Kunde per Mail, ab der zweiten Mahnung erfolgt der Versand per Post, eigeschrieben.

Sollte nach der dritten Mahnung der offenstehende Betrag nicht vollständig beglichen sein, so wird  unverzüglich ein Inkassounternehmen mit der Betreibung der Forderung beauftragt. Die Dadurch zusätzlich entstehenden Kosten, gehen zu Lasten der Kunden.

Zahlungsweise Vorauskasse: Der Rechnungsbetrag ist ab Rechnungsdatum innerhalb von maximal 10 Tagen vollständig zu begleichen. Sollte dies nicht geschehen so wird die Bestellung storniert und es fällt eine Bearbeitungsgebühr von CHF 20.- für den Kunden auf.

Ratenzahlungen sind nicht möglich.

 

5. Garantie Bestimmungen

Um Anspruch auf die Garantieleistungen zu haben, muss das Garantiedokument und die Rechnung (Kopie oder Original) vorweisen können. Unsere Garantie erstreckt sich vom Tage der Ablieferung an auf alle innerhalb von 24 Monaten (falls nicht anders beschrieben) auftretenden Mängeln die innerhalb der Beanstandungsfrist angezeigt (Ziff.10) bzw. – bei verdeckten Mängeln - umgehend nach deren Entdeckung angezeigt werden und nachweisbar ihre Ursache in Materialfehlern oder fehlerhaften Fabrikation haben. Bei einem Garantiefall stehen dem Kunden folgende Möglichkeiten zur Verfügung: Reparatur oder Ersatz der mangelhaften Produkte, eine Rückvergütung der mangelhaften Produkte oder die Rückvergütung der nicht ersetzten Produkte / Bestandteile. ihilfe Petermann behält sich das Recht vor, diese Entscheidung nach eigenem ermessen zu treffen. Jegliche darüber hinausgehende Sach- oder Rechtsgewährleistung, im Besonderen für so genannte mittelbare oder indirekte Schäden, wird ausgeschlossen. Für Änderungen oder Reparaturen, die nicht durch unsere Fachleute vorgenommen wurden, können wir keine Haftung übernehmen. Die Garantie für Reparaturen und Umbaudienstleistungen erstreckt sich über sechs Monate und gilt für alle reparierten Geräte sowie für ausgetauschte Teile. Diese Garantie beschränkt sich jedoch auf Materialfehler sowie auf unsachgemäß ausgeführte Reparaturen. Im Falle von Datenverlust des zu reparierenden Gerätes übernehmen wir keine Haftung. Die Garantie für Demo- und Occasionsgeräte erstreckt sich (falls nicht anders Beschrieben) über einem Monat ab Rechnungsdatum. Leistungen: 24 Monate Garantie für alle Artikel, 3 Monate Garantie für Zubehör (USB Kabel, Kopfhörer, etc.), die mit einem Stern gekennzeichneten Artikel haben keine oder angepasste Garantiebestimmungen. Die Garantie ist nur mit der Rechnung (Original oder Kopie) gültig. Ist die Rechnung nicht mehr vorhanden, verfällt der Anspruch auf jegliche Garantieleistungen. Garantieanspruch: Von der Reparaturgarantie ausdrücklich ausgeschlossen sind Schäden, die durch äussere Einflüsse (starke Erschütterung [Sturz- und Schlagschäden], Flüssigkeiten, Chemikalien, Sand, Staub, Hitze, Kälte etc.) entstanden sind. Ebenfalls ausgeschlossen sind Garantieleistungen für Schäden aufgrund unsachgemäßer Handhabung oder Gerätemanipulationen durch nicht qualifizierte Personen. Schäden, die auf Fremdeinwirkungen zurückzuführen sind, können NICHT repariert werden. Der Garantie- anspruch bei reparierten Geräten beschränkt sich auf die reparierten oder ersetzten Teile der Hardware und gilt für die Dauer von drei Monaten nach Ablieferung. Für alle Support-Leistungen, sowie mündlichen- und via Fernwartungen getätigte Arbeiten können keine Garantieleistungen angeboten werden. 

 

5.1 Ergänzende Bestimmungen

GARANTIELEISTUNGEN: Grundsätzlich erhalten Sie auf alle gekauften Artikel eine 24-monatige Herstellergarantie. Ausgenommen sind gebrauchte Geräte und Zubehör. Andere Ausnahmen sind mit Begründung möglich. Die jeweilige Garantiedauer finden Sie weiter oben auf der Rechnung, unterhalb des jeweiligen Artikels. Es gilt zu beachten, dass die Garantie nur mit der Rechnung (Original oder Kopie) gültig ist. Sollte die Rechnung nicht mehr vorhanden sein, verfällt der Anspruch auf die Garantieleistungen. GARANTIEANSPRUCH: Von der Reparaturgarantie ausdrücklich ausgeschlossen sind Schäden, die durch äussere Einflüsse (starke Erschütterung [Sturz- und Schlagschäden], Flüssigkeiten, Chemikalien, Sand, Staub, Hitze, Kälte etc.) entstanden sind. Ebenfalls ausgeschlossen sind Garantieleistungen für Schäden aufgrund unsachgemäßer Handhabung oder Gerätemanipulationen durch nicht qualifizierte Personen. Schäden, die auf Fremdeinwirkungen zurückzuführen sind, können NICHT repariert werden. Der Garantieanspruch bei reparierten Geräten beschränkt sich auf die reparierten oder ersetzten Teile der Hard- und Software und gilt für die Dauer von sechs Monaten nach Ablieferung. Ausnahmen sind gekennzeichnet. Um die Garantie in Anspruch nehmen zu können, ersuchen wir Sie, den fehlerhaften Artikel zusammen mit einer Fehlerbeschreibung, dem Rechnungsdokument an ihilfe Petermann, Lützelmattstrasse 18, 6006 Luzern zu senden oder bei uns im Verkaufladen vorbei zu bringen. Das defekte Gerät wird von uns an den Hersteller weitergeleitet. Deiser entschiedet ob die Garantie in Anspruch genommen werden kann und führt die notwendigen Arbeiten duch. Für die Reparaturdauer können wir Ihnen gegen ein Entgeld, ein Leihgerät zur Verfügung stellen. Bei Reparaturen welche in unsere Wekstatt durchgeführt wurden und einen Fehler aufweisen, führen wir die Reparatur bei uns nochmals durch. Bei Garantiefällem ist mit einer Bearbeitungszeit von bis zu drei Wocen zu rechnen. Garantiearbeiten bei von uns erledigten Reparaturen, werden grundsätzlich innert 2-3 Werktagen durchgeführt. DIENSTLEISTUNGSARBEITEN: Alle Dienstleistungsarbeiten (Support vor Ort und im Laden, oder Arbeitsaufwand Techniker und Werkstatt) gelten als erledigt, sobald das Gerät abgeholt wird oder der Techniker sich verabschiedet und geht. Allfällige Mängel oder Fehler sind vom Kunden vor der Abholung oder vor dem gehen des Technikers zu melden. Alle Mängel oder Fehler welche nach der Abholung oder gehen des Technikers gemeldet werden und durch zusätzlichen Arbeitsaufwand durch uns behoben werden müssen, werden Ihnen zu unseren Standardtarifen verrechnet.  

  

 

6. Vertragsabschluss und Vertragsänderungen

Die Angebote von ihilfe Petermann erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der vorliegenden AGB und sind im Übrigen in jeder Hinsicht freibleibend. Aufträge und Bestellungen werden von ihilfe Petermann ausschließlich auf Grundlage der vorliegenden AGB verbindlich akzeptiert, wobei dieses Akzept durch die Lieferung der entsprechenden Ware erfolgt.

 

7. Rücktrittsrecht

Bei Zahlungsverzug behält sich ihilfe Petermann das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten und die gelieferten Produkte zurückzufordern. In diesem Fall haftet der Kunde für den entstandenen Schaden.

 

8. Höhere Gewalt

In allen Fällen höherer Gewalt ist ihilfe Petermann von der Einhaltung der Lieferfristen entbunden, ohne dass dem Kunden das Recht zusteht, vom Vertrag zurückzutreten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

 

9. Beanstandungen

Über erkennbare Mängel hat uns der Kunde innerhalb von 3 Arbeitstagen nach Eingang der Lieferung Anzeige zu erstatten. Verspätete Beanstandungen werden nicht entgegengenommen.

Ersatzteile müssen originalverpackt retourniert werden und falls vorhanden muss das ihilfe Petermann Siegel unbeschädigt sein.

 

10. Umtausch / Rücksendungen

Rücksendungen können nur innerhalb der Beanstandungsfrist und nach vorheriger Rücksprache mit uns angenommen werden. Ware und Originalverpackung müssen in einwandfreiem Zustand sein. Die Verpackungs- und Versandkosten für Rücksendungen hat der Kunde zu bezahlen, diese werden nicht von ihilfe Petermann übernommen.

 

11. Eigentumsvorbehalt

An allen verkauften Produkten behalten wir uns bis zum Eingang des vollen Kaufpreises das Eigentumsrecht vor und sind berechtigt, eine entsprechende Eintragung im zuständigen Eigentumsvorbehaltsregister zu veranlassen.

 

12. Sortiment

Technische Änderungen an unseren Produkten wie auch Produkte-Änderungen bleiben vorbehalten. Farbabweichungen sind möglich.

Die Preise auf unserer Homepage sind unverbindlich. Bei Preisänderungen wird der Kunde sofort benachrichtigt und hat anschließend das Recht vom Kauf zurückzutreten.

 

13. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Elemente dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) ganz oder teilweise nichtig und/oder unwirksam sein, bleibt die Gültigkeit und/oder Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Die ungültigen und/oder unwirksamen Bestimmungen werden durch eine solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der ungültigen und/oder unwirksamen Bestimmung in rechtwirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Das gleiche gilt bei eventuellen Lücken der allgemeinen Geschäftsbedingungen.